Folge uns!

FacebookTwitterRSS Feed

An- / Abmelden

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 628 mal gelesen
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Feuer Müll...
Einsatzort: Stadthagen, Gerbergasse
Alarmierung Feuerwehr Stadthagen :

Alarmierung am 13.01.2018 um 04:10 Uhr

Einsatzende: 09:15 Uhr
Einsatzdauer: 5 Std. und 5 Min.
Alarmgruppen:
Alle Alarmgruppen
Eingesetzte Geräte: 22 PA, 5 C-Rohre, 1 Schaumrohr, 3 Wärmebildkameras, 2 Hochdrucklüfter, 1 Motorkettensäge, Beleuchtung
Fahrzeuge am Einsatzort: Tanklöschfahrzeug 16/25 Kommandowagen Tanklöschfahrzeug 24/50 Löschgruppenfahrzeug 16/12 Rüstwagen 2 Gerätewagen Logistik 2 Mannschaftstransportwagen 1 Mannschaftstransportwagen 2 Mehrzweckfahrzeug Hubrettungsbühne Einsatzleitwagen

Einsatzbericht:

"Feuer Müll" lautete das Einsatzstichwort für die Kameraden der Stadthäger Wehr....

 

(BER)Am Samstagmorgen, 13.01.2018, gegen 04.05 Uhr entdeckte ein Stadthäger auf dem Weg zur Arbeit eine brennende Mülltonne in der Gerbergasse. Umgehend alarmierte er Polizei und Feuerwehr. Der Brand hatte sich beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits ausgedehnt und gefährdete mittlerweile das Gebäude der benachbarten Tanzschule sowie das gegenüberliegende Hotel. Aufgrund der zentralen Lage in der Stadthäger Innenstadt mit enger, zum Teil historischer Bebauung, wurden insgesamt ca. 150 Feuerwehrleute inklusive der Hubrettungsbühne eingesetzt. Das Feuer entwickelte sehr starken Qualm, der in die Hotelräume hinein zog. Feuerwehrleute unter Atemschutz evakuierten 5 Gäste aus ihren Unterkünften. Im Laufe des Vormittags entwickelte sich im Bereich der Kernstadt ein kleines Verkehrschaos, da der gesamte Hundemarkt, die Zufahrten zur Tiefgarage wie auch die Niedernstraße nicht genutzt werden konnten, der Fahrzeugverkehr jedoch trotzdem in diesen Bereich hineindrängte. Eine zusätzliche Schwierigkeit ergab sich aus den Behinderungen für die Wochenmarktbeschicker und - besucher. Durch ihr schnelles Eingreifen konnte die Feuerwehr ein Übergreifen auf umliegende Gebäude verhindern. Personen kamen nach ersten Informationen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens kann zur zeit noch nicht geschätzt werden. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Aus ermittlungstaktischen Gründen werden zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Informationen herausgegeben.

 

Quelle: Polizeipresse / presseportal.de

 

Dieses sollte jedoch nicht der letzte Einsatz des Tages bleiben...

 

Weitere Kräfte vor Ort:

- Feuerwehr Enzen

- Feuerwehr Hörkamp-Langenbruch

- Feuerwehr Wendthagen

- Feuerwehr Obernwöhren

- Feuerwehr Reinsen

- Feuerwehr Probsthagen

- Einheiten der Kreisfeuerwehr

- DRK Rettungsdienst

- THW Fachberater

Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)
Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)
Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)
Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)Brandeinsatz vom 13.01.2018  |  (C) Feuerwehr Stadthagen (2018)