Unwetterwarnungen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Folge uns!

FacebookTwitterRSS Feed

An- / Abmelden

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1953 mal gelesen
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Feuer Anbau
Einsatzort: Nienstädter Str., Enzen
Alarmierung Feuerwehr Stadthagen :

Alarmierung am 25.11.2012 um 03:34 Uhr

Einsatzende: 05:15 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 41 Min.
Alarmgruppen:
Alle Alarmgruppen
Eingesetzte Geräte: 4 PA, 4 C-Rohre, 1 Wärmebildkamera, 1 Hochdrucklüfter
Fahrzeuge am Einsatzort: Tanklöschfahrzeug 16/25 Kommandowagen Tanklöschfahrzeug 24/50 Löschgruppenfahrzeug 16/12 Löschgruppenfahrzeug 16 mit Tragkraftspritze Drehleiter mit Korb 23/12 Einsatzleitwagen Mehrzweckfahrzeug

Einsatzbericht:

Am 25.11.2012, gegen 03:35 Uhr, wird über Notruf der Feuerwehreinsatzleitstelle der Brand eines Schuppens in Stadthagen, Nienstädter Straße 38, mitgeteilt.Bei Eintreffen der Feuerwehr/Polizei, 03:40 Uhr, brennt der rückwärtig vom Wohnhaus gelegene hölzerne Schuppen in voller Ausdehnung. Die Bewohner des Hauses, werden durch Klingeln geweckt.Durch Feuerwehr und Polizei wird das bereits leicht verqualmte Wohnhaus betreten und die Bewohner aus dem Haus gebracht. Die Bewohner erlitten keine Verletzungen (Rauchgasvergiftung o.ä.). Die Feuerwehr führt umfangreiche Löschmaßnahmen durch. Ein Übergreifen der Flammen auf die Innenräume des Wohnhauses kann verhindert werden. Durch den Brand wird der Holzschuppen zerstört. Durch die Hitzeeinwirkung sind die Hausfassade und Fenster beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.


Quelle: Polizeipresse Stadthagen